Angebote zu "Fischer" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Binnenfischer der DDR, 1 DVD
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nun mal Butter bei die Fische: Wir laden ein zu einer großen Reise zu den Binnenfischer in der DDR.Wunderbare Filmaufnahmen begleiten quer durch alle Bereiche, durch die Jahreszeiten und Jahrzehnte und zeigen den Arbeitsalltag der Fischer mal spektakulär, mal romantisch, mal einsam und mal gemeinsam im Kollektiv beim Abfischen. Ob Forelle, Aal oder gar Karpfen aus dem Kraftwerk - De Fischer und sin Frau wissen Vieles zu berichten.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Der Karpfen
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Karpfen erfreut sich in Deutschland großer Beliebtheit. Er wird hier und in den Nachbarländern seit Jahrhunderten als wertvoller Speisefisch in Teichen aufgezogen und findet beachtliches Interesse bei vielen Anglern. Im Weltmaßstab zählt er zu den wichtigsten Süßwasserfischen. Insbesondere in Asien kommt ihm als Nahrungsmittel von hoher Qualität erhebliche Bedeutung zu. Das vorliegende Buch, das sich an Naturfreunde, Fischer, Fischzüchter, Liebhaber von Gartenteichen und Angler wendet, informiert den Leser in allgemein verständlicher Form über Vorkommen und Biologie dieses interessanten Wasserbewohners und vermittelt fundierte Kenntnisse über Haltung und Zucht, Fang und wirtschaftliche Bedeutung einer Fischart, die heute in der Teichwirtschaft mit Recht als Haustier anzusehen ist.Im Einzelnen wird auf die systematische Stellung und Hybriden sowie ausführlich auf Körperbau und Lebensweise eingegangen. Weitere Kapitel haben die Domestikation, die damit verbundenen Veränderungen und die Aufzucht in Teichen zum Inhalt. Der Angler findet sachkundige Hinweise über den Fang dieser Fischart, und der Koifreund wird über die unterschiedlichen Farbvarianten und die zweckmäßige Haltung im Gartenteich unterrichtet. Weitere Ausführungen befassen sich mit der weltweiten wirtschaftlichen Bedeutung und dem ernährungsphysiologischen Wert des Karpfens sowie den möglichen Erkrankungen und ihren Ursachen. Damit stellt diese Monografie eine umfassende Informationsquelle für alle dar, die Näheres über den Karpfen erfahren möchten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Der Karpfen
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Karpfen erfreut sich in Deutschland großer Beliebtheit. Er wird hier und in den Nachbarländern seit Jahrhunderten als wertvoller Speisefisch in Teichen aufgezogen und findet beachtliches Interesse bei vielen Anglern. Im Weltmaßstab zählt er zu den wichtigsten Süßwasserfischen. Insbesondere in Asien kommt ihm als Nahrungsmittel von hoher Qualität erhebliche Bedeutung zu. Das vorliegende Buch, das sich an Naturfreunde, Fischer, Fischzüchter, Liebhaber von Gartenteichen und Angler wendet, informiert den Leser in allgemein verständlicher Form über Vorkommen und Biologie dieses interessanten Wasserbewohners und vermittelt fundierte Kenntnisse über Haltung und Zucht, Fang und wirtschaftliche Bedeutung einer Fischart, die heute in der Teichwirtschaft mit Recht als Haustier anzusehen ist.Im Einzelnen wird auf die systematische Stellung und Hybriden sowie ausführlich auf Körperbau und Lebensweise eingegangen. Weitere Kapitel haben die Domestikation, die damit verbundenen Veränderungen und die Aufzucht in Teichen zum Inhalt. Der Angler findet sachkundige Hinweise über den Fang dieser Fischart, und der Koifreund wird über die unterschiedlichen Farbvarianten und die zweckmäßige Haltung im Gartenteich unterrichtet. Weitere Ausführungen befassen sich mit der weltweiten wirtschaftlichen Bedeutung und dem ernährungsphysiologischen Wert des Karpfens sowie den möglichen Erkrankungen und ihren Ursachen. Damit stellt diese Monografie eine umfassende Informationsquelle für alle dar, die Näheres über den Karpfen erfahren möchten.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Okko - Das Buch des Wassers
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir schreiben das Jahr 1108 nach der offiziellen Zeitrechnung des Kaiserreichs Pajan. In dieser unruhigen Epoche, der Asagiri-Ära, Ringen die großen Clans in blutigen Kämpfen um die Macht.Fern von den Kriegsschauplätzen ist Okko, der Ronin ohne Herr, Anführer einer kleinen Gruppe von Dämonenjägern und durchstreift die entlegenen Winkel des Reiches. Er wird begleitet von Noburo, einem Hünen, der seine Identität hinter einer Maske verbirgt, und von dem Mönch Noshin, der nicht nur oft und gern dem Sake zuspricht, sondern der auch die Kräfte der Natur heraufzubeschwören weiß. Tikku, ein junger Fischer, wendet sich an Okko mit der Bitte, seine Schwester »Kleiner Karpfen« wiederzufinden, die von einer Horde Piraten entführt worden ist. Dieser Auftrag wird die vier Abenteurer viel weiter führen, als sie es sich jemals hätten ausmalen können...

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Okko - Das Buch des Wassers
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir schreiben das Jahr 1108 nach der offiziellen Zeitrechnung des Kaiserreichs Pajan. In dieser unruhigen Epoche, der Asagiri-Ära, Ringen die großen Clans in blutigen Kämpfen um die Macht.Fern von den Kriegsschauplätzen ist Okko, der Ronin ohne Herr, Anführer einer kleinen Gruppe von Dämonenjägern und durchstreift die entlegenen Winkel des Reiches. Er wird begleitet von Noburo, einem Hünen, der seine Identität hinter einer Maske verbirgt, und von dem Mönch Noshin, der nicht nur oft und gern dem Sake zuspricht, sondern der auch die Kräfte der Natur heraufzubeschwören weiß. Tikku, ein junger Fischer, wendet sich an Okko mit der Bitte, seine Schwester »Kleiner Karpfen« wiederzufinden, die von einer Horde Piraten entführt worden ist. Dieser Auftrag wird die vier Abenteurer viel weiter führen, als sie es sich jemals hätten ausmalen können...

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Der große Fang
9,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob wir mit hochgekrempelten Hosenbeinen am Dorfteich stehen, mit der Profiangelausstattung im Weltenmeer stochern oder mit der umgebundenen Serviette erwartungsvoll vor der Suppenschüssel sitzen das Verhältnis zwischen Fisch und Mensch ist ein ganz besonderes. Bereit liegt hier ein praller Kescher voller unterhaltsamer, kurioser und lehrreicher Geschichten aus aller Welt.David Arnason lässt den Sonnenfisch mit dem Fischer sprechen - Keri Hulme feiert die Sprottensaison - Ueda Akinari verwandelt einen Mann in einen goldglänzenden Karpfen - Juri Rytchëu schildert die Bedeutung des Wals für die Tschuktschen - Samuel Beckett sucht Erbarmen für einen Hummer - Anton Tschechow erzählt von der Niederlage gegen den Aalraupenfisch - Andreas Möller angelt zum ersten Mal auf Hecht - Christoph Schwennike entwirft eine Typologie des Anglers - Ota Pavel rettet sich mit gestohlenem Fisch über den Krieg - Joseph Wechsberg geht dem Geheimnis der Boullabaisse auf den Grund. Das und vieles mehr für alle Sympathisanten des schillernden Wasserwesens.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Der große Fang
9,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob wir mit hochgekrempelten Hosenbeinen am Dorfteich stehen, mit der Profiangelausstattung im Weltenmeer stochern oder mit der umgebundenen Serviette erwartungsvoll vor der Suppenschüssel sitzen das Verhältnis zwischen Fisch und Mensch ist ein ganz besonderes. Bereit liegt hier ein praller Kescher voller unterhaltsamer, kurioser und lehrreicher Geschichten aus aller Welt.David Arnason lässt den Sonnenfisch mit dem Fischer sprechen - Keri Hulme feiert die Sprottensaison - Ueda Akinari verwandelt einen Mann in einen goldglänzenden Karpfen - Juri Rytchëu schildert die Bedeutung des Wals für die Tschuktschen - Samuel Beckett sucht Erbarmen für einen Hummer - Anton Tschechow erzählt von der Niederlage gegen den Aalraupenfisch - Andreas Möller angelt zum ersten Mal auf Hecht - Christoph Schwennike entwirft eine Typologie des Anglers - Ota Pavel rettet sich mit gestohlenem Fisch über den Krieg - Joseph Wechsberg geht dem Geheimnis der Boullabaisse auf den Grund. Das und vieles mehr für alle Sympathisanten des schillernden Wasserwesens.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Alt-Rheinisches
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mitteilungen über Trachten, Hausrat, Wohn- und Lebensweise im Rheinland bis 1900. Illustriert mit 64 S/W-Abbildungen und 12 Tafeln. So ungebräuchlich der Begriff "Rheinlande" für die historischen Gebiete im 21. Jahrhundert geworden ist, um so mehr besteht dennoch unverändert großes Interesse an der historischen Region Rheinland. Neben der Erforschung der historischen Fakten werden auch die Zusammenhänge für die Veränderungen bis zu den aktuellen Verhältnisse in Politik, Kultur, Bevölkerungsentwicklung und Wirtschaft untersucht. Als Alltagsküche dienten vornehmlich Suppen und Eintöpfe, Speisen wurden gelegentlich mit deftigen Wurstresten angereichert (z. B. Himmel und Erde). Katholischer Tradition entspringend gab es Fleisch meist nur sonntags, häufig aus eigener Schlachtung. Der Freitag war besonders in den Gebieten, die im Bereich von Gewässern lagen, ein Fisch-Tag. Dieser wurde sowohl von Fischer gefangen und auf Märkten angeboten wie auch selbst geangelt: Aal, Forelle, Barsch, Lachs, zur Saison auch Muscheln rheinische Art. Traditionelle Festtagsgerichte im Gegensatz zur einfachen Alltagsküche (z. B. Rheinischer Sauerbraten, Martins- und Weihnachtsgans, Karpfen blau zu Silvester) wurden im gesamten Rheinland bewusst gepflegt. Der Rhein als mythologische Landschaft wurde durch die deutsche Romantik zu Beginn des 19. Jahrhunderts entdeckt. Unter der Sammelbezeichnung Rheinromantik fand das künstlerische Schaffen vor allem in der Landschafts-, Genre- und Historienmalerei, etwa in den Werken der Düsseldorfer Malerschule, und in der Literatur seinen Ausdruck. Malerei und Literatur spielten sich die rheinischen Sujets wechselseitig zu. (Wiki)Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1909.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Alt-Rheinisches
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Mitteilungen über Trachten, Hausrat, Wohn- und Lebensweise im Rheinland bis 1900. Illustriert mit 64 S/W-Abbildungen und 12 Tafeln. So ungebräuchlich der Begriff "Rheinlande" für die historischen Gebiete im 21. Jahrhundert geworden ist, um so mehr besteht dennoch unverändert großes Interesse an der historischen Region Rheinland. Neben der Erforschung der historischen Fakten werden auch die Zusammenhänge für die Veränderungen bis zu den aktuellen Verhältnisse in Politik, Kultur, Bevölkerungsentwicklung und Wirtschaft untersucht. Als Alltagsküche dienten vornehmlich Suppen und Eintöpfe, Speisen wurden gelegentlich mit deftigen Wurstresten angereichert (z. B. Himmel und Erde). Katholischer Tradition entspringend gab es Fleisch meist nur sonntags, häufig aus eigener Schlachtung. Der Freitag war besonders in den Gebieten, die im Bereich von Gewässern lagen, ein Fisch-Tag. Dieser wurde sowohl von Fischer gefangen und auf Märkten angeboten wie auch selbst geangelt: Aal, Forelle, Barsch, Lachs, zur Saison auch Muscheln rheinische Art. Traditionelle Festtagsgerichte im Gegensatz zur einfachen Alltagsküche (z. B. Rheinischer Sauerbraten, Martins- und Weihnachtsgans, Karpfen blau zu Silvester) wurden im gesamten Rheinland bewusst gepflegt. Der Rhein als mythologische Landschaft wurde durch die deutsche Romantik zu Beginn des 19. Jahrhunderts entdeckt. Unter der Sammelbezeichnung Rheinromantik fand das künstlerische Schaffen vor allem in der Landschafts-, Genre- und Historienmalerei, etwa in den Werken der Düsseldorfer Malerschule, und in der Literatur seinen Ausdruck. Malerei und Literatur spielten sich die rheinischen Sujets wechselseitig zu. (Wiki)Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1909.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot