Angebote zu "Rolle" (60 Treffer)

Kategorien

Shops

Karpfen Angelset, 300 cm Rute, Rolle, Schnur, K...
52,00 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Sunrise Karpfen Set hervorragend ausgestattet mit praktischem ZubehörRute - Länge 300 cm - Wurfgewicht 25-75 g Transportlänge 90 cmRolle RD 35 mit zwei Kugellagernmonofile Zielfischschnur - ca. 150 m / 0,30 mmKescher 3-teilig, ca. 2,10

Anbieter: Rakuten
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Karpfenrolle Dynamic 6000
39,90 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Das Topmodell der Karpfenrollen von Ngt. Die Dynamic 6000 Rollen sind speziell für die Karpfen Fans entwickelt worden.Die sehr genaue Schnurführung und perfekte Verarbeitung machen diese Rolle zu einem zuverlässigen Begleiter. Eigenschaften

Anbieter: Rakuten
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Karpfenrolle Dynamic 6000
39,90 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Das Topmodell der Karpfenrollen von Ngt. Die Dynamic 6000 Rollen sind speziell für die Karpfen Fans entwickelt worden.Die sehr genaue Schnurführung und perfekte Verarbeitung machen diese Rolle zu einem zuverlässigen Begleiter. Eigenschaften

Anbieter: Rakuten
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Shimano Baitrunner 6000 EU - Btr6000Deu
126,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Shimano -Die Baitrunner D kombiniert ein modernes Design mit innovativer Technik. Ob Karpfen-, Hecht-, Waller- oder Meeresangler– sie alle wissen diese Rolle zu schätzen. Alle vier Modelle sind mit Gehäuse und Rotor aus Xt-7 Graphit sowie

Anbieter: Rakuten
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Shimano Baitrunner 6000 EU - Btr6000Deu
126,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Shimano -Die Baitrunner D kombiniert ein modernes Design mit innovativer Technik. Ob Karpfen-, Hecht-, Waller- oder Meeresangler– sie alle wissen diese Rolle zu schätzen. Alle vier Modelle sind mit Gehäuse und Rotor aus Xt-7 Graphit sowie

Anbieter: Rakuten
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Freilaufrolle Avocet Freespool 6000 Bronze
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Schnureinzug: 82 cm - Schnurfassung: 275 m in 0,36 mm - Gewicht: 457 g- Bremse: 7,2 kg- 2 Kugellager- Aluminiumspule mit Monofilschnur- Gehäuse und Rotor aus Graphit- Freilauf-Heckbremse- Kampfbremse vorne- Inklusive Schnur auf der Spule (28/100)/Der Schnureinzug pro Kurbelumdrehung der Karpfenrolle entspricht der durchschnittlichen Länge der Schnur in cm, die pro Kurbelumdrehung eingeholt wird. Die Big Runner Longue Cast hat einen Schnureinzug von 82 cm. Wenn du z. B. auf eine Entfernung von 121 m angelst, musst du 126 Kurbelumdrehungen ausführen.Die Übersetzung einer Rolle entspricht der Anzahl der Umdrehungen der Spule pro Kurbelumdrehung. Bsp.: Bei einer Übersetzung von 5,8:1 dreht sich die Spule 5,8 Mal bei einer Kurbelumdrehung./Beim Drill mit einem Karpfen übt dieser eine Kraft auf die Angelrolle aus, der die Rolle zuverlässig standhalten muss. Hierbei spricht man von der Bremskraft in kg. Die Avoce hat eine Bremskraft von 7,2 kg. Das entspricht der maximal eingedrehten Spannschraube und reicht auf jeden Fall für den Drill der kapitalsten Karpfen aus.Bei einem Drill, bei dem du den Fisch stark bremsen musst, übersteigt die benötigte Bremskraft beispielsweise selten 2 kg./Freilaufbremse mit 2 Bremsen - Frontbremse: Kommt beim Drill zum Einsatz. Tritt in Aktion, sobald du mit dem Einholen der Schnur beginnst. Sie erlaubt dir, die vom Fisch ausgeübte Zugkraft am Ende der Schnur zu kontrollieren. - Die zweite Bremse sitzt am Heck der Rolle und wird ganz einfach mit der Feder im hinteren Bereich betätigt. Die Freilaufbremse dient dazu, die Bremsenspannung der Rute bei Verwendung eines Rodpods zu regulieren. /Eine Freilaufbremse bietet mehr Flexibilität beim Auswerfen und Drillen. So kannst du zwischen beiden Phasen im Handumdrehen mit nur einer Kurbelumdrehung wechseln. Durch rechtzeitiges Stellen der Kampfbremse verhinderst du, dass dir der Fang entwischt, während die zweite in Zusammenspiel mit der Frontbremse das Gesamtgewicht der Rolle erhöht. /Die Übersetzung einer Rolle entspricht der Anzahl der Umdrehungen der Spule pro Kurbelumdrehung. Bsp.: Bei einer Übersetzung von 5,8:1 dreht sich die Spule 5,8 Mal bei einer Kurbelumdrehung.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Angelrolle Doppelkurbel mit Freilauf Bigrunner-...
34,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Schnurfassung: 360 m/0,30 mm - 310 m/0,35 mm - 220 m/0,40 mm. Gewicht: 556 - Gehäuse und Rotor Graphit- Spule geschmiedetes Aluminium- Wicklung: Kreuzwicklung- präzise, kraftvolle Frontbremse (8 kg, 17,6 lbs) - Übersetzung4,8:1 - Schnureinzug: 85 cm- 6 Kugellager, 1 Nadellager: Letzteres gewährleistet eine unendliche Rücklaufsperre, indem es das zurückkurbeln verhindert.Für Links- und Rechtshänder geeignet - Doppelkurbel/Der Schnureinzug pro Kurbelumdrehung der Karpfenrolle entspricht der durchschnittlichen Länge der Schnur in cm, die pro Kurbelumdrehung eingeholt wird. Die Big Runner DH hat einen TMV von 85 cm. Willst du also z. B. 100 m Schnur einholen, musst du die Kurbel 117 mal drehen. /Beim Drill mit einem Karpfen übt dieser eine Kraft auf die Angelrolle aus, der die Rolle zuverlässig standhalten muss. Hierbei spricht man von der Bremskraft in kg. Die Big Runner DH hat eine Bremskraft von 6 kg das entspricht der maximal eingedrehten Spannschraube und reicht auf jeden Fall für den Drill der kapitalsten Karpfen aus. So übersteigt die benötigte Bremskraft bei einem Drill, bei dem du den Fisch stark bremsen musst, nur selten 2 bis 5 kg. /Freilaufbremse mit 2 Bremsen - Frontbremse: Kommt beim Drill zum Einsatz. Tritt in Aktion, sobald du mit dem Einholen der Schnur beginnst. Sie erlaubt dir, die vom Fisch ausgeübte Zugkraft am Ende der Schnur zu kontrollieren. - Die zweite Bremse sitzt am Heck der Rolle und wird ganz einfach mit der Feder im hinteren Bereich betätigt. Die Freilaufbremse dient dazu, die Bremsenspannung der Rute bei Verwendung eines Rodpods zu regulieren. /Eine Freilaufbremse bietet mehr Flexibilität beim Auswerfen und Drillen. So kannst du zwischen beiden Phasen im Handumdrehen mit nur einer Kurbelumdrehung wechseln. Durch rechtzeitiges Stellen der Kampfbremse verhinderst du, dass dir der Fang entwischt, während die zweite in Zusammenspiel mit der Frontbremse das Gesamtgewicht der Rolle erhöht. /Die Übersetzung einer Rolle entspricht der Anzahl der Umdrehungen der Spule pro Kurbelumdrehung. Bsp.: Bei einer Übersetzung von 5,8:1 dreht sich die Spule 5,8 Mal bei einer Kurbelumdrehung.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Kescher Carpnet 100
29,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

180 cm- Öffnung des Kescherkopfs: 105 cm- Netztiefe: 110 cm (für Fische mit einem Gewicht bis zu 30 kg geeignet)- Stab und Bügel aus Glasfaser sind robust- Belastbare Y-Verbindung aus Kunststoff/Beachte, dass der Stab des Keschers nicht darauf ausgelegt ist, den Fisch außerhalb des Wassers anzuheben.1. Lege den Fisch mithilfe des Stabs in das Netz, um Abstand zu gewinnen.2. Löse die Bügel vom Y-Kopf und rolle das Netz um die Bügel, um den Fisch sicher anzuheben (vor allem bei größeren Tieren).Odergreife die Bügel mit dem Netz und hebe den Fisch an.3. Lege den Karpfen im Netz auf deine Abhakmatte.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Freilaufrolle Avorunner V2 7500
64,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

- Schnureinzug: 97 cm- Übersetzung: 4,8:1- Gewicht: 695 g- Schnurfassung: 0,36 mm/390 m,- Freilauf-Heckbremse- 11 Kugellager (rostfrei). Spule aus Aluminium. . .- Kurbel aus Aluminium mit Comfort Touch-Überzug- zusätzliche Komposit-Spule im Lieferumfang enthalten./Der Schnureinzug pro Kurbelumdrehung der Karpfenrolle entspricht der durchschnittlichen Länge der Schnur in cm, die pro Kurbelumdrehung eingeholt wird. Diese Rolle hat einen Schnureinzug pro Kurbelumdrehung von 97 cm. Wenn du z. B. auf eine Entfernung von 100 m angelst, musst du 103 Kurbelumdrehungen ausführen. Du kannst also sehr schnell einholen./Die Freilaufrolle verfügt über zwei Bremsen.- Frontbremse. Diese Bremse wird während des Drills verwendet. Sie wird beim Drill mit dem Fisch in Gang gesetzt, sobald du kurbelst. Sie ermöglicht es, die vom Fisch am Ende der Schnur ausgeübte Kraft zu kontrollieren.- Die zweite Bremse befindet sich hinten an der Rolle. Sie wird ganz einfach durch den Hebel hinten betätigt. Der Freilauf wird benutzt, um die Bremsspannung einzustellen, wenn sich die Rute auf dem Rod Pod befindet./Durch das Freilaufsystem verfügst du über verschiedene Einstellungen zwischen der Bremse beim Anbiss und der beim Drill benötigten Bremse. Mit der ersten Kurbelumdrehung kannst du sehr schnell von einer zur anderen wechseln.Du kannst also vorgreifen und die Kampfbremse einstellen, bevor ein Karpfen anbeißt. Kombiniert mit der Frontbremse erhöht sich jedoch das Gesamtgewicht deiner Rolle./Die Übersetzung einer Rolle entspricht der Anzahl der Umdrehungen der Spule pro Kurbelumdrehung. Bsp.: Bei einer Übersetzung von 5,8:1 dreht sich die Spule 5,8 Mal bei einer Kurbelumdrehung.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot